Werde Teil der SPINERA Ambassador Family

Du liebst Wassersport? Und verbringst viel Zeit am Wasser?
Du bist bereits leidenschaftlicher Stand Up Paddler  oder Kajaker oder willst es werden?
Du bist Influencer oder baust dir gerade deine eigene Community auf?
Du machst gute Fotos und oder Videos, die du gerne mit anderen teilst?

 

Dann bewirb dich jetzt und werde Teil unserer SPINERA AMBASSADOR FAMILY
Wir suchen sportliche Leute, die sich am Wasser am wohlsten fühlen.
Du bekommst ein Produkt von uns gratis und bist das ganze Jahr für uns als Marken Botschafter unterwegs.

Zeig unsere Produkte neuen potenziellen Kunden und hilf mit ...

... Markenbekanntheit für SPINERA zu steigern
... Bewusstsein für die Marke SPINERA im Wassersport zuschaffen
... den Einstieg ins Paddleboarding mit SPINERA zu bewerben

 

Du willst dabei sein? Dann fülle jetzt das Formular aus!

Du hast schon ein SPINERA Board, machst tolle Fotos und hättest Interesse an einer Kooperation?


Dann melde dich auch über das Formular. Wir sind immer auf der Suche nach gutem Fotomaterial und sind an einer Zusammenarbeit interessiert!!! 


Follow us on Instagram


Lerne unsere SPINERA AMBASSADOR FAMILY kennen!

Swiss Duo: Audrey & Maxime

Wir sind Audrey & Maxime, Kinder der 90er Jahre, geboren und aufgewachsen in der Schweiz geboren und aufgewachsen und seit 2020 verheiratet!
Wir sind ein reisendes Paar. Die gesundheitliche Situation hat uns dazu gebracht, unsere Gewohnheiten zu ändern und wir haben beschlossen, unser Land und seine 26 Kantone zu besuchen.

Mit dem Ziel, keinen CO2-Fußabdruck zu hinterlassen, reisen wir ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit unseren E-Bikes.
Es gibt so viel zu entdecken in der Nähe unserer Heimat, wir lieben es, Zeit miteinander zu verbringen und andere zu treffen, um neue Orte, Aktivitäten und Hotels zu entdecken.

Wir leben direkt am Genfer See und lieben Wassersport und Zeit im Freien zu verbringen.

 

Instagram - @viverporaremar  


Viver por Ar & Mar: Sandro Masseli & Isabela Almeida mit ihren Hunden Vick & Chica

Wir sind eine brasilianische Familie, die an Bord eines Segelbootes mit zwei Hunden lebt: Vick, einem Labrador, den wir aus Brasilien mitgebracht haben, und Chica, einem Mischling, den wir in einem Rettungszentrum in Spanien adoptiert haben.

Unser Lebensprojekt ist es, die Welt an Bord unseres Segelboots, der Amazônia, einer Jeanneau 43 Fuß, kennen zu lernen. Heute befinden wir uns im Mittelmeer, und im November 2022 wollen wir den Atlantik in Richtung Karibik überqueren und dann in den Pazifik segeln, um eine Zeit lang in Französisch-Polynesien zu leben.

Nachdem wir zwei Jahre an Bord gelebt haben, wissen wir, dass ein SUP viel mehr als nur ein Freizeitgerät ist, sondern auch ein wichtiges Transportmittel, vor allem für unsere hündischen Töchter.

Instagram - @viverporaremar       


Alexandra Rametta

Als sportbegeisterte Südtirolerin bin ich am liebsten in den benachbarten Bergen aktiv. Wenn ich nicht gerade eine SUP Tour mit meinen Freunden oder mit der Familie am Pragser Wildsee oder Kalterer See mache, dann wandere ich gerne. Dabei spielt es keine Rolle ob es sommerlich warm ist oder der Schnee schon von den Bergen schaut. Ich bin einfach gerne in der Natur. Da kommt mir ein leichtes SUP Board, wie das SUP LIGHT gerade recht.

Seit ich mein neues Stand up Paddle von Spinera habe, bin ich vom Stand up paddlen noch begeisterter als vorher! Stand up paddeln ist für mich ein gutes Ganzkörpertraining aber kann auch gleichzeitig sehr entspannend sein denn wenn man gemütlich paddelt, fühlt es sich an als ob man auf dem Wasser wandert! Auch einige Yoga-Übungen lassen sich gut auf diesem Paddle machen.

 

Instagram - @viverporaremar    


Daniela Rosenkranz mit Anja Löcker

Ich bin seit meinem 18. Lebensjahr Wahlsteirerin und fühle mich hier sehr wohl. Zu meinen Freizeitaktivitäten zählen fast alle Sportarten die ich mit meiner Flatcoatet Hündin „Anny“ in freier Natur betreiben kann.

Mein Beruf ist es, Menschen mit geistiger Beeinträchtigung im Alltag zu begleiten. Da Sport auch in diesem Bereich ein sehr wichtiges Thema ist, absolvierte ich 2017 die Ausbildung zum Instruktor im Schwerpunkt Behindertensport und begann als Schwimmtrainerin.

Anja, die Tochter meiner langjährigen Freundin kam 1996 mit Downsyndrom zur Welt. Auch sie ließ sich sehr schnell für Wassersport begeistern und bereicherte unserer Schwimmteam. 2018 nahm Anja bei den nationalen Special Olympics in Oberösterreich teil.

Im Sommer 2021 lernten Anja und ich das Stand up paddeln kennen. Wir verliebten uns in das Light Board von Spinera und machten bereits eine kleine Österreichtour gemeinsam, bei der wir das SUP Board an verschiedenen Seen ausprobierten.

Instagram - @viverporaremar    


© 2022 spinera.com